Evaluation

evaluation-3

Informelle Bildung – Evaluation

Wann wissen wir, dass wir erfolgreich waren? Viele Einrichtungen informeller Bildung messen Erfolg fast ausschließlich an den Besucherzahlen. Wir meinen, Evaluation ist mehr. Einrichtungen, die ihren gesellschaftlichen Bildungsauftrag ernst nehmen, müssen geeignete Wege finden, ihre Arbeit zu evaluieren. Dies gilt heutzutage insbesondere für die Selbstdarstellung gegenüber Mittelgebern.

Doch auch unabhängig von Mittelknappheiten ist Evaluation bzw. Besucherforschung zur Umsetzung qualitativ hochstehender, informeller Bildungsarbeit notwendig.

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen einen praxisorientierten Überblick über Einsatzmöglichkeiten und Methoden moder Besucherforschung. Neben einer

  • Einführung in die Grundlagen der Evaluation

erproben wir in Kleingruppen bewährte Methoden wie

  • schriftliche und mündliche Befragungen,
  • Beobachtungen und
  • Textevaluation.

Eine Übersicht über weitere Untersuchungs- und Auswertungsmöglichkeiten sowie eine Vorstellung praxisnaher Einführungsliteratur ergänzt diese ein- bis zweitägige Veranstaltung.

Anfrage

Zurück zum Seminarüberblick